Casino Bonus ohne Umsatzbedingungen

Casino-Betreiber übertreffen sich Jahr für Jahr mit immer interessanteren, attraktiver werdenden Angeboten. Was viele Neulinge des Glücksspiels dabei übersehen: Derlei Boni können nicht einfach abgerufen und ausgezahlt werden. Mit den Bonusangeboten gehen stets einige zu beachtende Modalitäten einher. Eine davon ist die Umsatzbedingung. Diese muss erfüllt werden, damit sich Gewinne auf das Bankkonto des Nutzers transferieren lassen. Wird dem nicht Folge geleistet, werden am Ende des Aktionszeitraums Bonus und Gewinne ungültig. Es gilt daher zu klären, was ein Online Casino ohne Mindestumsatz genau ausmacht und warum es für Spieler gut ist. Außerdem stellen wir Boni vor, die ohne diese Konditionen auskommen.

Umsatzfreier Casino Bonus 2024

Offenlegung von Affiliate-Links
Diese Website enthält Affiliate-Links zu verschiedenen Online Casinos. Wenn Sie über diese Links ein Konto erstellen und spielen, erhalten wir eine kleine Provision. Diese Einnahmen unterstützen uns dabei, die Website zu betreiben und stetig zu verbessern. Für Sie entstehen keine Mehrkosten.
1
Wolfy Casino
4
  • 20 Freispiele ohne Einzahlung
  • Für Tower of Fortuna
  • Bonus Code: WOLFYSPINS
1000€
2
5
50 Freispiele ohne Einzahlung
100% bis zu 500€
3
5
10 No Deposit Spins für Book of Dead
1250€
4
Stupid Casino
5
  • 20 Spins für Tower of Fortuna
  • Bonus Code: SPIEL20
1000€
5
Thor Casino
5
2000€ + 200 Freispiele
2000€ + 200 Freispiele
6
Betroom24
5
  • 20 Drehs für Fruit Zen
  • Bonus Code: FRU20
1000€ + 100 Freispiele
7
Haz Casino
4
  • 10 Free Spins gratis
  • Für Dawn of Olympus
  • Bonus Code: Olympus10
1000€ + 125 Freispiele
8
Vegaz Casino
5
10 Free Spins ohne Einzahlung
1000€ + 150 Freispiele
9
Goldwin
5
750 Freispiele
750 Freispiele

Umsatzbedingungen beim Casino Bonus

Zunächst zur Erklärung des Begriffs: Bei den Umsatzbedingungen handelt es sich um eine Bedingung, die für die meisten Bonusangebote gilt. Hierbei wird festgelegt, wie oft ein Spieler Gewinne (plus eventuellen Bonusbetrag) erneut durchspielen muss, um sie auszahlen zu können. Solange diese Umsatzforderungen nicht erfüllt sind, lassen sich mithilfe des Bonus erzielte Profite nicht auf das Konto überweisen.

„Durchspielen“ bedeutet, dass das Geld erneut bei Echtgeld-Spielen im Online Casino gesetzt wird. Als Umsatz zählt der Einsatz – unabhängig davon, ob eine Partie gewonnen oder verloren geht.

Ein Beispiel: Gilt eine Umsatzforderung in Höhe von 25x, muss der Betrag 25-mal erneut gesetzt werden. Bei einer Gewinnsumme von 10€ wären das 250€ Umsatz, die getätigt werden müssen. Bei einer Umsatzbedingung von 50x gilt in diesem Fall, dass 500€ umgesetzt werden müssen. Wirbt ein Casino bzw. ein Bonusprogramm damit, ein „umsatzfreier Casino Bonus“ zu sein, bedeutet das, dass diese Kondition wegfällt. Um den Bonus mit Einzahlung sachgerecht verwendet zu haben und Gewinne auszahlbar zu machen, können andere Bedingungen anfallen. Darauf ist in den AGB und Bonus-Nutzungsbedingungen, die die Modalitäten näher erläutern, zu achten.

📍 Wichtig: Diese Umsätze müssen bei Echtgeld-Spielen, nicht in der Demoversion o. Ä. erspielt werden.

Wie bereits erwähnt, stellen Umsatzbedingungen zumeist nicht die einzige Voraussetzung eines Bonusangebots dar. Wichtig ist außerdem, dass vielerorts nicht jede Art von Casino-Spielen gleichermaßen zur Umsatzforderung beiträgt. Manche werden aus den Bedingungen gänzlich ausgeschlossen. Die meisten Boni sind zeitlich befristet. Die Bonus-Umsatzbedingungen müssen dann innerhalb eines bestimmten Zeitraums erzielt werden.

Warum gibt es Bonus Umsatzbedingungen?

Umsatzbedingungen werden von Casino-Betreibern aufgestellt, damit Kunden nicht unmittelbar nach dem Erspielen von Profiten, das Geld auszahlen und abhauen. In diesem Falle könnten Bonusangebote gegen den Betreiber verwendet werden. Statt eines gewünschten Werbeeffekts würden sich derlei Aktionen negativ in der Bilanz widerspiegeln. Das ist keineswegs der Wunsch der Online Casinos. Bei Angeboten geht es stets um Kundengewinnung und Kundenbindung. Gerade Kundenbindung ist für Glücksspielbetreiber das A und O. Attraktive Angebote werden geschmiedet und günstigere Konditionen aufgestellt, damit Nutzer eine möglichst lange Zeit an einer Glücksspielstätte verbringen.

Bonus Arten mit niedrigen Umsatzbedingungen oder ohne Umsatzbedingungen

Nach der aufgestellten Definition und Erklärung, worum es sich bei Umsatzbedingungen handelt, sollte klar sein: Je niedriger diese ausfallen, desto besser für den Spieler. Viele Nutzer suchen sich daher gezielt die Online Spielhäuser aus, die mit den besten Konditionen auftrumpfen. Andernfalls bleibt man womöglich auf den Bedingungen sitzen und kommt an die erspielten Gewinne nicht heran.

Zwar lassen sich nicht nur Online Casinos nach den besten Umsatzbedingungen selektieren. Die Bonusprogramme selbst weisen vehemente Unterschiede auf. Es gibt Aktionen, die mit Umsatzforderungen von 3-5x auskommen. In anderen Fällen haben wir welche gesehen, wo Anbieter bis zu 50x verlangen. Das hängt mit unterschiedlichen Dingen zusammen. Ein Faktor bei der ganzen Sache stellt die Art des Angebots dar. Daher präsentieren wir Ihnen im Folgenden ein paar Bonusangebote im Online Casino ohne Umsatzbedingungen.

Freispiele ohne Umsatzbedingungen

freispiele

Freispiele gehören zu einem den selteneren, zwar umso begehrteren Angeboten in der Welt der Online Casinos. Hierbei erhalten neue (oder bestehende) Kunden eine bestimmte Anzahl Freispiele ohne Einzahlung für ihren Gamble für Slot-Automaten zugesprochen. Im Gegenzug müssen Einzahlungen getätigt oder andere Bedingungen erfüllt werden. Manchmal handelt es sich um ein Geschenk, eine spezielle Wochenaktion oder eine Prämie für VIP-Kunden. Freispiele ohne Umsatzbedingungen funktionieren wie folgt: Kunden erhalten Freispiele, die sie frei verwenden können. Die aus Freispielen ohne Umsatzbedingung erzielten Gewinne lassen sich direkt auszahlen, ohne Umsatzbedingungen erfüllen zu müssen.

Einzahlungsbonus ohne Umsatzbedingungen

casinobonus

Der Einzahlungsbonus ist die gängigste Art von Casino-Aktionen. Hierbei werden Überweisungen von Nutzern um einen bestimmten Prozentsatz aufgestockt. Im Falle eines 100% Einzahlungsbonus erhält ein Spieler auf seine 100€ hohe Einzahlung erneut 100€ obendrauf. Die beliebten Willkommenspakete bestehen oft aus mehreren Einzahlungsboni. Zumeist fallen auf Einzahlungsboni Wettumsatzbedingungen an. Dann müssen die Gewinne (oft addiert mit dem ursprünglichen Bonusbetrag) erneut durchgespielt werden. Ein umsatzfreier Casino Bonus ermöglicht es hingegen, auf diese Vorgabe verzichten zu können. Profite lassen sich auszahlen, ohne sie beim Spielen um Echtgeld erneut riskieren zu müssen.

Cashback Bonus ohne Umsatzbedingungen

cashbackbonus

Ein Cashback verspricht seinen Spielern einen Teil ihrer Verluste zurück. Meist handelt es sich um einen kleinen Prozentsatz von 3% bis 10% – je nach Art des Angebots. Was viele dabei vergessen: Auf dieses Cashback fallen zumeist erneute Umsatzforderungen an. Diese Verluste lassen sich nicht direkt auf das Bankkonto überweisen, sondern müssen abermals gesetzt und damit aufs Spiel gesetzt werden. Diese Umsatzforderungen können sich auf den Cashback-Bonus sowie auf die daraus erzielten Gewinne beziehen. Das hängt von den jeweiligen Bonuskonditionen des Online-Anbieters ab. Glücklicherweise gibt es im Online Casino den Cashback Bonus ohne Umsatzbedingungen. Die daraus resultierenden Vorteile sind augenscheinlich.

Bonus ohne Umsatzbedingungen über das VIP-Programm

vipbonus

Nicht alle, zwar immer mehr Online Casinos haben ein VIP-Programm im Repertoire. Dabei werden Langzeitkunden und Vielspieler mit Prämien und einzigartigen Vorteilen bezuschusst. Durch das Setzen von echtem Geld werden Punkte gesammelt, die später in Prämien umgetauscht werden können oder den Zugang zu neuen VIP-Stufen erlauben. Im Zuge solcher VIP-Programme gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Prämien: Freispiele, Bonusgelder, Bargeld usw. Leider unterliegen diese oftmals erneuten Umsatzforderungen. Werden diese nicht erfüllt, wird kein Geld in Ihrer (digitalen) Tasche landen. Ist es ein umsatzfreier Casino Bonus ohne Einzahlung, verhält es sich anders. Hier können Sie von Ihrer Prämie unmittelbar profitieren.

Was ist der Unterschied zwischen Bonus ohne Umsatzbedingungen und Bonus ohne Einzahlung?

Ein Casino Bonus ohne Umsatzbedingungen ist vom einzahlungsfreien Bonus zu unterscheiden. Bei Ersterem handelt es sich um Angebote mit niedrigen Durchspielbedingungen. Ein No Deposit Bonus ohne Umsatzbedingungen wird gewährt, ohne eine Überweisung in das Online Casino mit Free Bonus vorzunehmen. Dies bezieht sich auf die Aktivierung, nicht auf die Auszahlungsmöglichkeit beim Casino Bonus ohne Einzahlung ohne Umsatzbedingungen.

Vor- und Nachteile von Boni ohne Umsatzbedingungen

Die Vorteile: Casinos ohne Umsatzbedingungen machen es ihren Nutzern einfach, die Bonuskonditionen zu erfüllen. Zwar stellen die vom Casino-Betreiber aufgestellten Umsatzforderungen nur einen Teil dieser Konditionen unter vielen anderen dar. Die Umsatzbedingungen gehören zu einem der schwierigsten zu erfüllenden Aspekte. Spieler, die von derlei Boni Gebrauch gemacht haben, werden das bestätigen.

Auf der anderen Seite sind derlei Angebote sehr selten zu finden. Oft handelt es sich um zeitlich begrenzte Wochenaktionen o. Ä. Die Suche nach solchen Angeboten kann sich als langwierig erweisen. Womöglich müssen Sie sich auf ein fragwürdiges Online Casino einlassen, nur um Ihre Hände an einen solchen Bonus zu bekommen.

Hier die Zusammenfassung aller Vor- und Nachteile von einem Bonus ohne Umsatzbedingungen:

👍 Vorteile👎 Nachteile
✔️ Einfache Auszahlung von Gewinnen❌ Selten und schwer zu finden
✔️ Größere Chance, mit Profiten aus dem Casino zu gehen❌ Andere Bonuskonditionen bleiben bestehen

Fazit: Wählen Sie Casinos ohne oder mit niedrigen Umsatzbedingungen

Im Laufe dieses Überblicks haben wir uns auf die Eigenschaften und den damit einhergehenden Vorzügen von einem Casino ohne Umsatzbedingungen fokussiert. Tatsächlich glauben wir, dass diese Art von Casino-Angebot mehr Vor- als Nachteile aufweist. Wir wollten alle Seiten beleuchten, für den Fall, dass ein Casino Bonus niedrige Umsatzbedingungen aufweist.

Außerdem handelt es sich bei der Frage, welches Angebot infrage kommt, um eine subjektive. Bei aller Diskussion bleibt am Ende die Entscheidung bei jedem Einzelnen hängen: Möchten Sie dieses Angebot statt einem anderen nutzen? Die Antwort auf diese Frage kann Ihnen niemand abnehmen. Dennoch möchten wir betonen, dass wir einen Online Casino Bonus ohne Einzahlung und Mindestumsatz für eine gute Wahl halten.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Warum gibt es Casino-Umsatzbedingungen? Umsatzbedingungen sollen dafür sorgen, dass man sich Guthaben, das man aus einem Bonus erhalten hat, nicht sofort auszahlen lassen kann. Wenn dies möglich wäre, könnte man sich bei verschiedenen Online Casinos anmelden, die Willkommensboni einfordern und sich diese dann auszahlen lassen, ohne je etwas in das Casino zu investieren.
Wie schwer ist es, Umsatzbedingungen zu erfüllen? Bei den meisten Umsatzbedingungen muss man das Bonusguthaben mehrere Male vollständig einsetzen, um die Chance auf eine Auszahlung zu haben. Teilweise ist es dafür nötig, mit Echtgeld zu spielen. Es ist eher schwierig, die Umsatzbedingungen zu erfüllen.
Was ist Wager? Wager ist ein Begriff, der verwendet wird, um den Betrag zu beschreiben, den ein Spieler setzen muss, um eine Belohnung oder einen Gewinn aus einem Bonusangebot zu erhalten. Ein Wager wird normalerweise in Form eines Multiplikators angegeben. Zum Beispiel bedeutet ein 20-facher Wager, dass ein Spieler den Bonusbetrag 20-mal setzen muss, bevor eine Auszahlung möglich ist.
Sind Casinos ohne Umsatzbedingungen sicher? Das Vorkommen von Umsatzbedingungen hat keinen direkten Einfluss auf die Sicherheit eines Online Casinos. Viel eher sollte man auf die Lizenz achten, über die ein Anbieter verfügt und ob die Webseite eine SSL-Verschlüsselung hat. Kundenbewertungen sind ein guter Anhaltspunkt für die Sicherheit eines Online Casinos.
Kann ich meine Gewinne auszahlen lassen ohne die Umsatzbedingungen zu erfüllen? Gewinne aus Bonusguthaben oder Freispielen lassen sich in der Regel nur auszahlen, wenn die Umsatzbedingungen erfüllt wurden. Wenn es bei einem Anbieter keine Umsatzbedingungen gibt, ist die Auszahlung direkt möglich.
Annette Heynert
Annette Heynert
Redakteurin und Gambling-Expertin
Mein Name ist Annette und ich verfüge über umfangreiche Erfahrungen in der iGaming-Branche. Das Online-Glücksspiel ist nicht nur meine Leidenschaft, sondern auch mein Beruf. Meine tiefen Kenntnisse der Glücksspiel-Welt fließen stetig in meine Artikel auf CasinoStreber ein. Besonders in den Themenbereichen Casinos Bewertungen und Bonusangeboten fühle ich mich zu Hause. Daher halte ich meine Standards hoch. Ich will die Spieler mit allen Informationen versorgen, die sie brauchen.