UNSERE PLAYFINA CASINO ERFAHRUNGEN IM ÜBERBLICK

Playfina Bewertung

Das Spielhaus Playfina ging im Jahr 2022 an den Start. Es gehört damit zu den neuen Casino Seiten im Segment der Internet-Casinos. Der Betreiber ist der bekannte Konzern Dama N.V. Dieser hat dutzende Online-Casinos in seinem Besitz und ist für deren Betrieb verantwortlich. Die Glücksspiellizenz kommt aus Curaçao (GCB). Dabei handelt es sich um eine niederländische Insel vor der Küste Südamerikas. Trotz der großen Distanz zu Europa fällt sie in das regulatorische Gebiet der Europäischen Union. Damit lässt sich auf die Glaubwürdigkeit des Anbieters und die hohen Sicherheitsstandards vertrauen. Dazu gehören u. a. SSL-Verschlüsselungstechnik auf der Homepage und HTTPS-Protokolle zum Schutz der Kundendaten. Das alles macht das Playfina glaubwürdig und seriös. Das gilt nicht zuletzt für Kunden aus Deutschland.

Beim ersten Besuch der Homepage fallen mehrere Dinge auf. Der Hintergrund ist dunkel-lila gestaltet. Wichtige Bedienelemente und Icons sind aufgrund des farblichen Kontrasts gut erkennbar. Auf der linken Seite befindet sich das Menü mit den wichtigsten Rubriken. In der Mitte sind die einzelnen Spielkategorien zu finden. Scrollt man ganz nach unten durch, findet man weitere Informationstexte. Erwähnenswert: Die FAQ befinden sich direkt auf der Startseite des Betreibers. Hier werden in aller Kürze die wichtigsten Anliegen von Kunden vorab beantwortet.

Zu den populären Slot-Titeln gehören Razor Shark von Push Gaming, Gates of Olympus und Big Bass Splash jeweils von Pragmatic Play. In Summe sind 45 Softwareentwickler für die Entwicklung der Casino-Titel verantwortlich. Darunter befinden sich Marken wie 1×2 Gaming, Red Tiger Gaming oder NetEnt.

1
Playfina
5
-
1000€ + 200 FS
18+. AGB gelten. Verantwortungsbewusstes Spiel.

Bonusangebot im Playfina Casino

Playfina hat einige Bonusangebote im Köcher. Startguthaben oder Free Spins nach der Registrierung sind nicht vorgestellt, aber der Willkommensbonus stellt den mit Abstand größten und für Neukunden interessantesten Bonus dar. Diesem werden wir uns in den nächsten Zeilen ausführlich widmen, bevor wir im Anschluss auf die restlichen Aktionen eingehen. Der Willkommensbonus umfasst vier Einzahlungsboni. Diese sehen wie folgt aus:

  • 1. Einzahlungsbonus von 100% bis 200€ plus 50 Freispiele
  • 2. Einzahlungsbonus von 75% bis 300€ plus 50 Freispiele
  • 3. Einzahlungsbonus von 50% bis 500€ plus 50 Freispiele
  • 4. Geheimer Bonus nach der vierten Einzahlung

Um die vier Einzahlungsboni freizuschalten, müssen jeweils mindestens 20€ in das Casino eingezahlt werden. Gewinne sind unbegrenzt auszahlbar. Die Umsatzbedingungen werden mit 40x angegeben. Das bedeutet, dass sämtliche Gewinne 40 Mal erneut bei Casino-Spielen gesetzt werden müssen.

Der jeweils freigeschaltete Einzahlungsbonus muss innerhalb von zwei Tagen eingesetzt werden, bevor er verfällt. Zur Aktivierung der Boni gilt es den entsprechenden Bonus Code einzugeben. Dieser lautet für die ersten drei Einzahlungsboni: FIRST, SECOND und THIRD. Die Freispiele, die mit dieser Aktion verbunden sind, gelten jeweils für unterschiedliche Spielautomaten.

Neben diesem Willkommenspaket gibt es zwei wöchentlich (immer freitags) vergebene Boni. Dabei handelt es sich zum einen um eine Aktion, die je nach Einzahlung bis zu 600 Freispiele verspricht. Bei der zweiten Aktion geht es um einen Reload Bonus, also einen erneuten Einzahlungsbonus. Hier werden Einzahlungen um 50% bis zu 300€ aufgestockt. Die Mindesteinzahlung wird mit 50€ beziffert. Der Wetteinsatz mit diesem Bonus beträgt maximal 5€. Die Umsatzforderungen fallen mit 40x identisch aus wie im Willkommenspaket. Der Code lautet FRIDAY50.

Playfina Mobile Casino

Der Nutzung des Playfina Casinos über das Mobiltelefon steht nichts im Weg. Hierfür ist kein Download irgendeiner Applikation vonnöten. Die Webseite des Betreibers lässt sich ganz einfach über den Mobilbrowser anzeigen – egal ob auf einem iOS- oder Android-Gerät.

Diese ist nicht nur auf Mobilgeräte wie Tablets, Smartphones und Co. ausgerichtet und lässt sich schick ansehen. Gleiches gilt für die Funktionalität sämtlicher Bereiche auf der Webseite. Das Spielen sämtlicher Casino-Titel, das Transferieren von Geldern oder das Registrieren eines neuen Nutzerkontos: All das lässt sich problemlos auf dem mobilen Endgerät bewerkstelligen. Das allgemeine Spielgefühl lässt sich mit der Desktop-PC-Version vergleichen.

Zahlungsmöglichkeiten im Playfina Casino

Zu den Standard-Einzahlungsmethoden zählen: VISA, Mastercard, Neteller, Skrill, Interac und Neosurf. Hinzukommen die folgenden Kryptowährungen: Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin, Dogecoin, Tron, BNB und Tether. Die Mindesteinzahlung beträgt 20€ bzw. ein Äquivalent gemäß der Währungsumrechnung der Kryptos. Die gleichen Summen gelten für die Auszahlung.
Zur Auszahlung von Gewinnen stehen die folgenden Währungen parat:

  • VISA
  • Mastercard
  • Neteller
  • Skrill
  • Tether
  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Dogecoin
  • Tron
  • XRP
  • Cardano
  • BNB

Die Liste liest sich nahezu identisch, jedoch verändern sich ein paar der Modalitäten. Beispielsweise wird auf Auszahlungen mit Kreditkarten eine Bearbeitungsdauer von 1-3 Tage veranschlagt. Einzahlungen erfolgen hingegen mit allen Zahlungsmitteln prompt.

Die höchstmögliche Auszahlung mit den etablierten Zahlungsmethoden liegt bei 4.000€. Kryptos ermöglichen (je nach aktuellem Kurswert) höhere Überweisungen. Alle Dienstleister sind kostenlos. Das gilt für Ein- und Auszahlungen gleichermaßen. Bei der ersten Auszahlung erfolgt eine KYC-Überprüfung. Hier wird die Identität des Kunden überprüft.

Playfina Kundenservice

Es existieren im Wesentlichen drei Kontaktmöglichkeiten zum Kundenservice. Das Schreiben einer E-Mail wird nach Klick auf die Schaltfläche „Support“ ganz unten ermöglicht. FAQs befinden sich nur einige Zeilen darüber. Hier werden sechs der häufigsten Fragen beantwortet. Außerdem existiert ein Live-Chat über den bekannten Anbieter „Live-Chat“. Hier lässt sich Kontakt mit einem menschlichen Mitarbeiter aufnehmen. Alle Dienste stehen in deutscher Sprache zur Verfügung.

Playfina Betrug

Auf der Webseite herrschen zu jedem Zeitpunkt höchste Sicherheitsstandards vor. Die HTTPS-Protokolle verhindern den unbefugten Zugriff durch Dritte beim Austausch von Daten. Die SSL-Verschlüsselung schützt den Kunden dieses Echtgeld Casinos bei Transaktionen. Die Spiellizenz aus Curaçao wird europaweit anerkannt und von Spielern geschätzt.

Playfina Fazit

Die jahrelange Erfahrung des Betreibers hinter dem Playfina Casino – Dama N.V. – macht sich bezahlt. Trotz des jungen Alters macht sich die Kompetenz des Unternehmens hinter dem Spielhaus bemerkbar. Die Formalitäten sind geklärt: Playfina verfügt über eine gültige und anerkannte Lizenz. Sicherheitsstandards und ein Programm zum verantwortungsbewussten Spielen sind auf der Webseite vorhanden. Ebenso wie ein hilfsbereiter Kundenservice. Fragen nach möglicher Unglaubwürdigkeit des Anbieters kommen nicht auf.

Neben dem Sicherheitsaspekt gehört mehr zu einem guten Online Casino. Die Spielauswahl ist üppig und die 45 Softwarehersteller mit z. T. bekannten Namen sorgen für Vielfalt und Abwechslung. Die Bonusangebote sind ebenso zahlreich vorhanden und hübschen das Guthaben von neuen Spielern auf. Die Zahlungsmethoden umfassen neben Banküberweisungen, Kreditkarten und E-Wallets, zudem einige Kryptos. Das Ganze lässt sich auf jedem beliebigen Mobilgerät erleben. All diese Aspekte machen das Playfina Casino zu einer sehr guten Adresse für Online-Glücksspieler.