Was sind Gewinnlinien bei Online Casino Slots?

gewinnlinien

Gewinnlinien bei Casino Slots entscheiden über die Gewinne. Sie können nicht nur von oben nach unten, sondern beispielsweise im Zickzack-Kurs verlaufen. Die Anzahl variiert meist zwischen 4 und 6, kann aber auch bis 25 und mehr steigen. Jeder Automat hat seine ganz eigenen Gewinnlinien-Kombinationen und sorgt damit für enorme Abwechslung. Am größten sind die Gewinnchance bei den Slots, die über viele Linien verfügen. Wie die Linien gefehlt werden und wie sich mit weniger Einsatz ein dicker Gewinn kassieren lässt, zeigt diese Übersicht.

Was sind die Gewinnlinien?

Unter den tausenden Automaten gibt es verschiedene Gewinnlinien-Modelle:

  • Fix – Sind die Gewinnlinien fix, können sie vom Spieler nicht selbst variiert werden. Stattdessen zählen die vorgegebenen Linien mit den Symbolkombinationen als Schlüssel für einen Gewinn. Wie viele Gewinnlinien gespielt werden, lässt sich wenig individuell einstellen. Bestes Beispiel für dieses Prinzip ist der Automaten-Klassiker Starburst. Hier werden immer 10 Linien gespielt.
  • Variabel – Die variablen Gewinnlinien bieten Spielern viel mehr Flexibilität und Nervenkitzel. Sie können selbst entscheiden, wie viele Linien sie spielen möchten. Je mehr sie auswählen, desto höher ist der Einsatz pro Runde. Beim Automaten Book of Dead kann jeder bis zu 10 Linien wählen. Spieler, die etwas weniger risikofreudig sind oder weniger einsetzen möchten, entscheiden sich beispielsweise für drei Linien.

Es gibt Automaten, bei denen bis zu 20 Linien gespielt werden können. Die höheren Gewinnchancen bedeuten aber auch ein erhöhtes Risiko des Einsatzverlustes.

Wie funktionieren Gewinnlinien in Casino Spiele?

Die Gewinnlinien können in unterschiedlichen Richtungen auf den Walzen verlaufen/gezählt werden:

  • Gerade
  • Horizontal
  • Vertikal
  • Diagonal
  • Zickzack-Muster

Die Richtung der Zählung variiert. Bei einigen Online Automaten werden die Linien von links nach rechts, bei anderen von rechts nach links oder sogar beidseitig gezählt. Je mehr Muster und Richtungen als Grundlage für die Gewinnkalkulation genutzt werden, desto besser die Chancen für die Spieler. Der Einsatz pro Runde entscheidet neben der Zählweise über die Gewinnhöhe. Je mehr Einsatz, desto größer die Gewinne, denn die Kombinationen dienen als Multiplikator.

Einige Automaten in Online Casinos verfügen zusätzlich über Extras wie einen progressiven Jackpot. Damit werden die Einsätze automatisch auf allen Linien genutzt. Viele Spieler lieben gerade diesen Nervenkitzel, denn der Jackpot sind häufig mit tausenden Euro gefüllt. Beim Automaten My Lucky Number gibt es sogar einen Jackpot in Millionenhöhe.

Wie hoch der Gewinn wirklich ausfällt, hängt von der Anzahl der auftretenden Symbole und ihrem Wert ab. Jedes Spiel hat ein eigenes Gameplay, sodass manchmal schon ein richtiges Symbol ausreichen kann, um einen Gewinn im Echtgeld Casino zu kassieren. Interessant sind die sogenannten Wild-Symbole. Tauchen sie auf einer Walze auf, ersetzen sie ein noch fehlendes Symbol für den nächsten Gewinn, sodass Spieler sogar ohne die passende Symbol-Anzahl gewinnen können.

Slots mit Jackpot fordern häufig fünf Wild-Symbole auf, damit Spieler den Jackpot knacken.

Die Höhe der Gewinnkombinationen lässt sich ganz einfach mit den Linien an einem Automaten ausrechnen. Hat der Slot beispielsweise hier drei Symbole und fünf Walzen, sind 243 Gewinnkombinationen möglich (3 × 3 × 3 × 3 × 3).

Anzahl der Gewinnlinien

Viele Automaten in Online Casinos ermöglichen, dass sich Spieler ihre Gewinnlinien selbst wählen können. Worin bestehen die Unterschiede, wenn ich 5 oder 10 Linien spiele und was ist die erfolgversprechendere Variante? Wie sich die Gewinnlinien auf Chancen, Risiko und einsetzbares Geld auswirken, zeigt das Beispiel von:

  • Book of Dead
  • Ramses Book

Beide Spiele haben eine ähnliche Story, zwar unterschiedliche maximale Linien: 10 bei Book of Dead und 5 bei Ramses Book. Durch die höhere Linienanzahl gibt es bei Book of Dead bestimmt Chancen auf die Gewinner, zwar haben die Linien im Vergleich zu Ramses Book nur 50 Prozent Wert. Bei einem Einsatz von 1 Euro würden Spieler bei der Fünfer-Kombination maximal 1.000 Euro bei Ramses Book erhalten und bei Book of Dead nur 500 Euro.

Das Guthaben ließe sich bei Book of Dead deutlich länger nutzen, da kleinere Gewinne öfter vorkommen. Spieler, die sich hingegen größere einmal Gewinne wünschen, haben bei Ramses Book bessere Chancen.

Gewinnlinien gegen Walzen

Walzen und Gewinnlinien haben etwas miteinander zu tun, zwar werden häufig verwechselt.

  • Die Walzen sind die vertikalen Räder, die sich nach Betätigung des Play-Buttons in Bewegung versetzen. Auf Linien rotieren verschiedene Symbole, die beim Stehenbleiben wichtig für die Zählung der Gewinne ist.
  • Die „Paylines“ (dt. Gewinnlinien) werden auf den Walzen gezählt und können in verschiedenen Richtungen verlaufen. Wie hoch die Gewinne beim Auftauchen bestimmter Symbole sind, zeigt die sogenannte Payout-Tabelle, die es bei jedem Automaten unter dem Info-Button gibt.

Die Anzahl der Walzen steht häufig im Verhältnis zur Anzahl der Linien, denn mit mehr Walzen ergeben sich mehr Gewinnkombinationen.

Fazit: Strategische Überlegungen zu Gewinnlinien

Bei der Entscheidung, wie viele Gewinnlinien aktiviert werden sollten, geht es nicht nur darum, der Intuition zu folgen oder sich am verfügbaren Budget zu orientieren, sondern auch eine überlegte Strategie anzuwenden. Es ist richtig, dass durch die Erhöhung der aktiven Linien die Gewinnfrequenz steigen kann, da dem Spieler mehr Kombinationsmöglichkeiten der Symbole geboten werden. Dies erhöht jedoch auch die Kosten für jeden Spin, was das Spielerbudget schnell erschöpfen kann. Darüber hinaus bieten nicht alle Linien dasselbe Auszahlungspotenzial. Manche Kombinationen können leichter zu erreichen sein, bringen jedoch kleinere Gewinne, während andere Kombinationen seltener, aber wertvoller sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, sowohl die Gewinnmöglichkeiten als auch die damit verbundenen Kosten sorgfältig abzuwägen.

Christine Hertz
Christine Hertz
Casino- & Slot-Testerin
Mein Name ist Christine, und ich bin eine erfahrene Autorin bei CasinoStreber, der führenden Informationsquelle für deutsche Fans von Online Casinos und Glücksspielen. Mit einer langjährigen Expertise im Bereich des Online-Glücksspiels und den Online Casinos bin ich in der iGaming-Branche bestens vertraut. Besonders meine Bewertungen stehen für tiefgreifende Analysen und umfangreiches Wissen in diesem Sektor. Bei CasinoStreber bin ich zuständig für das Verfassen unterschiedlichster Inhalte, angefangen bei Casino- und Slot-Bewertungen bis hin zu Beiträgen über das Online-Spielen.